POSTITBeiträge aus der Praxis

 

Notdienst Landkreis Pfaffenhofen [...]


Ausbildung 2017


Adventsgewinnspiel

Am 1. Dezember startet wieder unser großes Adventsgewinnspiel!

Es gibt leckere Sofortgewinne für Vierbeiner und unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf individuell gestaltbare Filzhüllen für die Impfausweise Ihrer Lieblinge. Jede ein Unikat.
Die Filzhüllen und tolle Weihnachtskarten sind auch unabhängig vom Gewinnspiel bei uns in der Praxis erhältlich.
Sprechen Sie uns einfach an!


Impfen für Afrika

Der Beitrag für 2017 kommt noch...


Impfen für Afrika

Über 1.200 Tierarztpraxen nehmen 2016 teil.

Am 31. Mai 2016 findet wieder der Aktionstag Impfen für Afrika! statt.

Unsere Spende aus dem Aktionstag "Impfen für Afrika!" unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen. In 2016 fördert deren Verein damit insbesondere drei Projekte zur Bekämpfung von Fluchtursachen im Südsudan. Die lang andauernden Konflikte und klimatischen Veränderungen der letzten Jahre haben zu einer Spirale der Armut, Hunger, Krankheit und Gewalt geführt - eine scheinbar perspektivlose Situation, die viele Menschen zur Flucht innerhalb des Südsudans sowie ins Ausland bewegt. Tierärzte ohne Grenzen trägt durch seine Projekte in verschiedenen Regionen des Südsudans zur nachhaltigen Existenzsicherung, Verbesserung der Lebensumstände und dadurch zur Bekämpfung von Fluchtursachen bei.

Die Spende aus dem Aktionstag Impfen für Afrika! unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen.
Wir sind dabei!
Beitrag lesen [...]
www.togev.de


Impfen für Afrika

1.278 Tierarztpraxen für Impfen für Afrika! 2015

Am 5. Mai 2015 fand wieder der Aktionstag Impfen für Afrika! statt.

Wie im vergangenen Jahr kommen die Spenden aus dem Aktionstag dem Projekt zur Tollwutbekämpfung in Kenia zugute. Die kostenlosen Impfungen von Hütehunden in den abgelegenen Dörfern an der Grenze zu Tansania haben dazu geführt, dass es so gut wie keine Tollwutfälle mehr bei Mensch und Tier gibt. Als neuer Partner der kenianischen Regierung arbeitet Tierärzte ohne Grenzen darauf hin, dass Kenia im Rahmen einer Regierungsinitiative bis 2030 tollwutfrei wird. Jeder gespendete Euro hilft!

Die Spende aus dem Aktionstag Impfen für Afrika! unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen.
Wir sind dabei!
Beitrag lesen [...]
www.togev.de


Impfen für Afrika

Am 13. Mai 2014 findet Impfen für Afrika! zum zehnten Mal statt!

Alle Tierhalter, deren Haustier im Frühjahr geimpft werden muss, sollten sich den Dienstag, 13. Mai 2014 vormerken. Denn an diesem Tag findet wieder unser Aktionstag Impfen für Afrika! statt - in diesem Jahr zum zehnten Mal! Teilnehmende Tierarztpraxen in ganz Deutschland spenden an diesem Tag die Hälfte ihrer Impfeinnahmen für die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen.

In 2014 fördert der Verein damit insbesondere ein Projekt zur Tollwutbekämpfung in Kenia. Tierärzte ohne Grenzen trägt durch dieses Projekt in der kenianschen Masai Mara zur Gesundheit von Mensch und Tier bei. Während Deutschland als tollwutfrei gilt, infizieren sich in Afrika noch immer viele Menschen durch Hundebisse. Davon sind insbesondere Kinder betroffen, die sich beim Spielen mit den Hunden anstecken.

Die Spende aus dem Aktionstag Impfen für Afrika! unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen.
Wir sind dabei!
Beitrag lesen [...]
www.togev.de


Impfen für Afrika

Wenn Tiere Leben bedeuten:
Unter diesem Motto engagiert sich Tierärzte ohne Grenzen e.V. für Menschen in Afrika, die von der Nutztierhaltung leben. Ihnen eine stabile Existenz zu sichern, ist das Ziel des Vereins, der Projekte in den Ländern Somalia, Kenia und Äthiopien sowie im Sudan und im Südsudan durchführt.

Impfen für Afrika! 2013
Eine Brücke zwischen veterinärmedizinischer Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in Deutschland schlagen, das ist die Idee, die hinter Impfen für Afrika! steckt. Ein Tierarzt in Deutschland impft am Aktionstag wie gewohnt Haustiere und spendet die Hälfte dieser Einnahmen an Tierärzte ohne Grenzen.

So wirken die Spendengelder:
Die Spende aus dem Aktionstag Impfen für Afrika! unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen. In 2013 fördert der Verein damit insbesondere ein Projekt, das zur Geschlechtergerechtigkeit in Somalia beiträgt.
Wir sind dabei!
www.togev.de


Pets on Tour

Absolut empfehlenswert (wir können es kaum besser) ist die neu gestaltete Seite www.petsontour.de.

Ein Service der Intervet Deutschland GmbH - Ein Unternehmen der MSD Tiergesundheit.

Aus dem Inhalt:

  • Einreisebestimmungen für Tiere
  • Tipps zur Flug-, Auto und Zugreise
  • Lokale Sonderregelungen innerhalb der EU
  • Vorschriften für ausgewählte Urlaubsländer außerhalb der EU
  • Checkliste
  • Reisekrankheiten
  • Gesundheitsvorsorge

Ab in den Urlaub - wir wünschen Ihnen und Ihrem vierbeinigen Begleiter gute Erholung!


Entwurmungstest

Je nach Alter, Haltungsform, Ernährung und Nutzung Ihres Tieres ist sein Risiko, sich mit Würmern anzustecken, unterschiedlich hoch. Ermitteln Sie hier das individuelle Risiko Ihres Tieres und lesen Sie Ihre persönliche Entwurmungsempfehlung.
Zum Entwurmungstest [...]

Als unabhängige, europäische, veterinärparasitologische Organisation verpflichtet sich ESCCAP unabhängige, fachlich fundierte und verständliche Informationen zu Parasiten bei Hunden und Katzen zu veröffentlichen. Ziel ist es, Parasiten bei Hunden und Katzen effektiv zu bekämpfen und die Gesundheit von Tier und Mensch so besser zu schützen.
www.esccap.de


Impfen für Afrika

Wenn Tiere Leben bedeuten:
Unter diesem Motto engagiert sich Tierärzte ohne Grenzen e.V. für Menschen in Afrika, die von der Nutztierhaltung leben. Ihnen eine stabile Existenz zu sichern, ist das Ziel des Vereins, der Projekte in den Ländern Somalia, Kenia und Äthiopien sowie im Sudan und im Südsudan durchführt.

Impfen für Afrika! 2012
Eine Brücke zwischen veterinärmedizinischer Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in Deutschland schlagen, das ist die Idee, die hinter Impfen für Afrika! steckt. Ein Tierarzt in Deutschland impft am Aktionstag wie gewohnt Haustiere und spendet die Hälfte dieser Einnahmen an Tierärzte ohne Grenzen.

So wirkt Ihre Spende:
Ihre Spende aus dem Aktionstag Impfen für Afrika! unterstützt die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen. In 2012 fördert der Verein damit insbesondere ein Projekt zur langfristigen Ernährungssicherung im Südsudan.
Wir sind dabei!
www.togev.de